Skip to content

GOTTLOB-HAAG-EHRENRING

Maria und Peter Warkentin vom Russland-Deutschen Theater Niederstetten sind die neuen Träger des Gottlob-Haag-Rings.

In einer Feierstunde, musikalisch gekonnt umrahmt von Inge Franzreb und Anne und Hermann Beyer, wurde bereits zum achten Mal der Gottlob-Haag-Ring vergeben. In seiner Laudatio stellte Thilo Pohle nochmals klar, dass Gottlob Haag und das Russland-Deutsche Theater verbindende Element "Heimat" sei. " Das Schickssal der Russlanddeutschen war, das sie immer auf der Suche nach ... einer Heimat waren. In der Bundesrepublik habe man solchen Menschen viel zu wenig das Gefühl vermittelt "zu uns zu gehören".
"Wir sind stolz, den Ring tragen zu dürfen. Das ist eine riesengroße Ehre ... Wir bedanken uns bei allen, die das Theater mit unterstützt und getragen haben", so Maria und Peter Warkentin

 

www.rotour.de/der-ring-zieht-weiter

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!